Krankentransport mit medizinischer Kontrolle

Bei besonders schweren Erkrankungen oder Verletzungen der Patienten begleitet ein Arzt den Krankentransport der ASB Rettungsdienst GmbH. Darum kann der Rettungsdienst des ASB München garantieren, dass jeder transportierte Patient sicher an seinem Behandlungsort ankommt.

Ärztlich betreuter Krankentransport ist nötig!

Bei schweren Fällen begleitet ein Arzt den Krankentransport durch die ASB Rettungsdienst GmbH
Mit dem Rettungsdienst des ASB erreicht jeder Patient sicher die geeignete Klinik - Foto - ASB - F. Zanettini

Außerhalb der Großstädte liegen die benachbarten Notarztstandorte häufig sehr weit auseinander. Der Arztbegleitete Patiententransport der ASB Rettungsdienst GmbH ermöglicht es beispielsweise, Patienten aus Kreiskliniken mit niedrigerer Versorgungsstufe problemlos in einem speziellen Verlegungseinsatzfahrzeug  in Schwerpunktkliniken zu verlegen, ohne auf eigenes Personal oder einen Notarzt verzichten zu müssen. Im Hinblick auf die fortschreitende Spezialisierung der Krankenhäuser nimmt die Notwendigkeit solcher Verlegungen ständig zu.

Aufgabe der Ärzte

Analog zum Notarzteinsatzfahrzeug dient der Transport als Verlegearztzubringer. Gemeinsam mit einem Rettungswagen der ASB Rettungsdienst GmbH führt der Verlegearzt den Transport meist von Klinik zu Klink durch. Die Abgrenzung zum Primär-Rettungsdienst und dem Intensivtransport wird durch einen Indikationskatalog geregelt.
Alle eingesetzten Ärzte bei den Verlegungsfahrten haben eine Notarztqualifikation.

 

 

Besetzung und Ausrüstung der Krankenwagen

Die ASB Rettungsdienst GmbH transportiert die Patienten im modernen Krankenwagen oder im Rettungswagen
In den Krankenwagen der ASB Rettungsdienst GmbH wird jeder Patient fachmännisch versorgt - Foto - ASB München

Ein Fahrer, der mindestens eine Qualifikation als Rettungssanitäter haben muss und ein Notarzt besetzen die Verlegungsfahrzeuge der ASB Rettungsdienst GmbH.

In Bayern sind die Fahrzeuge der ASB Rettungsdienst GmbH wie Notarzt-Einsatzfahrzeuge ausgestattet.

Mehr zur ASB Rettungsdienst GmbH
  • Patiententransport durch die ASB Rettungsdienst GmbH mit Heimbeatmungsgerät

    Patiententransport mit Heimbeatmungsgerät

    Seit dem 01. Mai 2014 betreibt die ASB Rettungsdienst GmbH einen Krankentransportwagen (Sama 1464) für den Transport der Patienten mit Heimbeatmungsgeräten.

     

    Mehr Informationen...

  • Rettung im Notfall

    Rettung im Notfall

    Schnell und wirkungsvoll! Ihnen passiert ein Unfall, Sie sind schwer verletzt oder haben einen Herzinfarkt? Das sind akute medizinische Notfälle, zu denen die Rettungskräfte der ASB Rettungsdienst GmbH gerufen werden...

     

    Mehr dazu

  • Rettungssanitäter der ASB Rettungsdienst GmbH betreuen eine Patientin während ihrem Transport zur Klinik

    Qualifizierter Krankentransport

    Einige Kranke oder hilfsbedürftige Personen, die keine Notfallpatienten sind, müssen während des Krankentransports medizisch betreut werden. Wenn ihr Transport planbar ist, übernimmt die ASB Rettungsdienst GmbH den qualifizierten Krankentransport.

    Mehr

  • Im Notfall sorgen die Rettungssanitäter der ASB Rettungsdienst GmbH in München und Umgebung für sichere Versorgung, Behandlung und Betreuung der Patienten

    Stellenmarkt der ASB Rettungsdienst GmbH

    Sie möchten sich verändern, sind gerade nach München gezogen oder suchen eine neue Stelle? Informieren Sie sich auf unserem Stellenmarkt über Ihre Möglichkeiten.

     

    Zu den Angeboten

Ihr Kontakt

Klaus Kollenberger
Geschäftsführer ASB Rettungsdienst GmbH
Einsatzplanung und Personal

Telefon (089) 74363-110
Telefax (089) 74363-4110

Ihr Kontakt

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit:

Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie die Leistungen des ASB München
Die ASB Rettungsdienst GmbH transportiert Patienten, die während der Fahrt medizinisch betreut werden müssen
Der Sanitätsdienst des ASB München garantiert bei Veranstaltungen die sanitätsdienstliche Sicherheit aller Besucher
Die ASB Rettungsdienst GmbH informiert in einer Broschüre über die Leistungen ihres Dienstes