Qualifizierter Krankentransport

Die ABS Rettungsdienst GmbH nimmt mit 9 Krankentransportwagen teil am öffentlich-rechtlichen Krankentransport und wird hier zentral durch die integrierte Leitstelle disponiert. Die Bestellung eines Krankentransportes kann nur über die 089/19222 erfolgen.

Die ASB Rettungsdienst GmbH führt - im Auftrag des Rettungszweckverbandes München - zusammen mit anderen Hilfsorganisationen den qualifizierten Krankentransport durch. Der Krankentransport ist integraler Bestandteil des öffentlichen Rettungsdienstes und wird über die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr (Notrufnummer 112 / Krankentransport 089/19222) disponiert. Somit haben Sie als Patient oder als Angehöriger für unser Angebotsspektrum immer den gleichen Ansprechpartner.

Unsere Rettungssanitäter versorgen und betreuen die Patienten während des Transportes selbst, wie auch beim Transfer zum und vom Krankentransportwagen. Fahrten im Krankenkraftwagen führen wir in aller Regel im ärztlichen Auftrag aus; sei es eine Einweisung in die Klinik, ein Transfer von Klinik zu Klinik oder ein Heimtransport nach einem Klinikaufenthalt. 

Unsere Krankentransportwagen sind für eventuell auftretende Notfälle bestens ausgestattet - vom Defibrillator über eine Sauerstoffanlage bis hin zum Notfallrucksack. Ein speziell ausgerüsteter Krankentransportwagen für heimbeatmete Patienten rundet das Angebot ab. Hiermit können Patienten, die auf eine dauerhafte Beatmung angewiesen sind, sicher transportiert werden.

Ein umfassender Hygieneplan und regelmäßige Hygieneschulungen stellen  einen hohen Infektionsschutz für unsere Patienten sicher.
Somit sind die uns anvertrauten Patienten, vom Krankentransport, über die Notfallrettung bis hin zum Intensivtransport bei unseren Mitarbeitern immer in guten Händen.
 

ASB_Logo.png

Klaus Kollenberger

Geschäftsführer

Telefon : +49 (89) 74363-110
Fax : +49 (89) 74363-4110

k.kollenberger(at)asbrettungsdienst.de

ASB Rettungsdienst GmbH

Adi-Maislinger-Straße, 6-8
81373 München